Meine Glossybox vom März 2016

Nach langer, langer Zeit habe ich mich wieder entschieden die Glossybox zu abonnieren. Ich liebe es diese Überraschungspost zu bekommen und so neue Produkte kennen zu lernen. Ich habe das Abo aber vor ca. 2 Jahren gekündigt, da es mir zu viel mit neuen Produkten wurde und ich erst mal aufbrauchen wollte (hat aber nicht so gut geklappt, da ich auch immer wieder nachkkaufe :) ). Aber jetzt war mir wieder nach der Glossybox zumute und als ich bei meinem letzten Besuch der Beauty Messe in Düsseldor den Glossybox Stand besucht habe, war dies genau die richtige Gelegenheit das Abo wieder zu aktivieren.


Und das ist meine Glossybox vom März, die als "Some Bunny loves you" Edition herausgebracht wurde. Die Produkte, die hier enthalten sind, sollen den Körper von Kopf bis Fuß verwöhnen. Und das tut der Inhalt dieser Box tatsächlich. Schaut selber:

head & shoulders Anti-Schuppen Shampoo "Sanfte Pflege"

head & shoulders Anti-Schuppen Shampoo "Sanfte Pflege"

In der Vergangenheit  habe ich das Classic Clean Shampoo von head & shoulders mindestens einmal im Jahr gekauft. Gerade in der Winterzeit hat meine Tochter mit Schuppen zu kämpfen und da hat ihr dieses Shampoo recht gut geholfen. Bis zu dem letzten Mal. Ich weiß nicht, ob nach der Umgestaltung der Verpackung auch die Formulierung geändert wurde und deshalb die Wirksam nicht mehr dieselbe ist. Dieses hier ist mit Lavendelduft, den ich normalerweise sehr gerne mag. So beim Schnuppern an der Flasche nimmt man diesen Duft aber nicht wahr. Mal schauen, wie es bei der Haarwäsche ist. Wir werden diesem Shampoo und der Marke nochmal eine Chance geben.

€ 3,95 / 300 ml

Avène Mattierender Reinigungsschaum

Avène Mattierender Reinigungsschaum

Avène ist eine der Marken, die ich sehr gerne mag und deren Produkte mir in der Vergangenheit bei der Bekämpfung von unreiner Haut sehr geholfen hat. Momentan versuche ich meine Spätakne wieder loszuwerden, aber mit Produkten anderer Hersteller, da ich mit den Avène Produkten nicht weiter gekommen bin. Der Reingiungsschaum kommt ohne Parabene, Silikone und Seife aus. Neben der Reinigung soll es die Haut beruhigen (das können Avène Produkte übrigens sehr gut), mattieren und die Haut mit Feuchtigkeit versorgen. Hört sich also sehr gut an und wird von mir auf jeden Fall getestet. Wer weiß, vielleicht ergibt sich ein Kurztrip, wo ich dieses Produkt mitnehmen kann.

€ 14,90 / 150 ml (Produkt in der Box: 50 ml)

Avène Hydrance Optimale reichhaltig

Avène Hydrance Optimale reichhaltig

Vor einigen Jahren hatte ich die Hydrance Optimal in der leichten Version verwendet. Diese hat mir damals sehr gut gefallen und ich weiß gar nicht mehr, warum ich aufgehört habe diese zu verwenden. Wahrscheinlich war meine Neugier auf neue Produkte zu groß :). Diese parabenfreie Creme soll die empfindliche, trockene bis sehr trockene Haut langanhaltend mit Feuchtigkeit versorgen. Da ich momentan im Rahmen meiner Akne-Therapie eh auf der Suche nach einer guten Feuchtigkeitscreme bin (so einfach ist das gar nicht), kommt diese Probe genau richtig.

€ 18,90 / 40 ml (Produkt in der Box: 15 ml)

Salthouse Totes Meer Therapie "Mineral & Heilerde Maske"

Salthouse Totes Meer Therapie "Mineral & Heilerde Maske"

Als diese Box für mich gepackt wurde, wusste man bestimmt von meiner unreinen Haut ;). Denn für diese Haut wurde diese Maske konzipiert. Mit Mineralien wie Magnesium, Kalium, Kalzium, Brom, Jod und weiteren Spurenelementen aus dem Toten Meer soll diese Maske die Haut reinigen, die Poren verfeinern und Unreinheiten vorbeugen. Kommt also gerade genau richtig für mich. Ich bin auf die Wirkung gespannt.

€ 1,25 / 2 x 7 ml

Luxie Rose Gold Large Angled face Brush "504"

Luxie Rose Gold Large Angled face Brush "504"

Ich glaube, dieser Pinsel ist der Star in der Box. Diese Marke ist mir noch total unbekannt und somit hat sich die Box schon gelohnt, denn ich habe eine neue Marke kennengelernt. Dieser Pinsel besteht aus synthetischen Haaren, wurde ohne Tierversuche hergestellt, ist parabenfrei und somit komplett vegan. Die abgeschrägte Form eignet er sich ideal zum Konturieren, aber auch Rouge und Highligter sollen sich damit perfekt auftragen lassen. Die Pinselhaare sind so weich und ich freue mich auf den Einsatz.

€ 14,77

Note Full Coverage Concealer "03 Sand"

Note Full Coverage Concealer "03 Sand"

Diese Marke habe ich auf der letzten Beauty Messe in Düsseldorf entdeckt. Es handelt sich um eine junge Marke aus der Türkei, die in Kürze ihre Produkte auch in Deutschland launchen wird. Glossybox unterstützt den Launch und deshalb wohl auch das Produkt in der Box. Dieser deckende Concealer soll nicht nur Augenringe verschwinden lassen, sondern auch die Haut mit Arganöl pflegen. Da ich noch drei weitere Note Produkte besitze, werde ich in einem separaten Post darüber berichten.

€ 15,00 / 2,3 ml

Zartgefühl Girl´s Best Friend Fusspeeling & Fussbalsam

Zartgefühl Girl´s Best Friend Fusspeeling & Fussbalsam

Eine weitere Marke, die ich noch nicht kannte. Diese Pralinen sind nicht zum Essen da, sondern verwöhnen unsere Füße. Das enthaltene Steinsalz soll schonend trockene Hautschüppchen entfernen. Kakao- und Sheabutter soll die Füße pflegen und die ätherischen Öle von Minze, Limette, Zimt und Vanille regen die Blutzirkulation an. Hört sich doch sehr gut an, was meint ihr? Und noch dazu sind diese hangemachten Produkte ohne Parabene und tierversuchsfrei.

€ 7,90 / Stück

Zusätzlich zu den Produkten gab es, wie gewohnt das Glossy Mag, welches unter anderem nochmal über die Produkte informiert und eine Leseprobe zu dem Buch "The Club Flirt" von Lauren Rowe. Ich glaube, dieses Buch geht so in Richtung "Shades of Grey".

Insgesamt hat mir die Box sehr gut gefallen und ich bin froh, dass ich mich für ein Abo entschieden habe. Und ich freue mich schon auf die April Edition. Wenn auch ihr eine Glossybox abonnieren möchtet, könnt ihr das gerne hier tun.

Wie findet ihr eigentlich die Idee von Überraschungsboxen?

Kommentare

  1. Ich habe auch schon soooo oft überlegt mir die Glossybox zu abonnieren - aber bisher nie umgesetzt, da sich auch in meinem Bad genug Produkte befinden die aufgebraucht werden wollen... ;-)
    In deiner Box sind wirklich interessante Produkte dabei.

    Liebste Grüße
    Izabela von www.pinkowlinblack.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Izabela,

      das mit den Produkten, die sich ansammeln, kenne ich auch. Das war u.a. eine der Gründe, warum ich vor einiger Zeit alle Boxenabos gekündigt habe.

      Aber jetzt ist mir wieder nach der Glossybox und ich bin froh, dass dieses Mal so interessante Produkte dabei waren.

      Liebe Grüße
      Mimi

      Löschen
  2. Hallo Mimi
    Deine Meinung über den Reinigungsschaum würde mich total interessieren. Ich bekomme nämlich von so vielen Reinigungsprodukten Pickel. Nicht gleich, aber nach ein paar Wochen muss ich sie absetzen, wegen Unverträglichkeit.
    Liebe Grüße
    Nila

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nila,

      ich kann sehr gerne berichten. Wenn du eine Empfehlung haben möchtest, dann schau dir mal das Reinigungsmousse von dermasence an. Das verwende ich momentan auch mit meiner Spätakne und vertrage es sehr gut.

      Liebe Grüße
      Mimi

      Löschen
    2. Vielen lieben Dank Mimi. Werde ich mir nächste Woche gleich mal besorgen :)
      Bin gespannt :)
      Liebe Grüße und frohe Ostern
      Nila

      Löschen
    3. Dann bin ich gespannt auf deine Meinung :)

      Liebe Grüße und frohe Ostern,

      Mimi

      Löschen
  3. Hey Mimi,

    super Unboxing. Ich bin auf deinen Post zu den NOTE Produkten gespannt, denn der Concealer gefällt mir richtig gut :)
    Ich lass dir liebe Grüße da und wünsch dir schöne Ostern ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir liebe Caro. Die Note Produkte sind super, zumindest was ich bis jetzt so getestet habe. Neben dem Concealer habe ich noch eine Foundation, einen Lippenstift und ein Lipgloss.

      Ich freue mich schon auf den Post, brauche aber noch einige Informationen vom Hersteller, deshalb veröffentliche ich noch nichts.

      Liebe Grüße und schöne Ostertage,
      Mimi

      Löschen
  4. Ich habe noch nie eine Box gehabt, aber diese ist wirklich sehr schön. Eigentlich gefallen mir alle Produkte. head & shoulders nimmt mein Mann regelmäßig und hat bis jetzt noch nichts Nachteiliges darüber gesagt. Aber ich glaube, die neue Variante hat er noch nicht.

    Liebe Grüße und frohe Ostern
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabine,

      ich hatte auch schon länger keine Box (abgesehen von der Überraschungstüte von Hirschel Kosmetik, das ist aber schon einige Zeit her). Ich mag diese Idee eigentlich sehr gerne, da man hier Produkte kennenlernen kann, die man sich so sonst nicht gekauft hätte. Und wenn die Box so toll ist wie diese hier, dann mag ich sie erst recht :)

      Liebe Grüße und frohe Ostern,
      Mimi

      Löschen
  5. Schön, dass du wieder dabei bist <3 Wir freuen uns sehr darüber, dass du dich entschieden hast, dein Abo zu reaktivieren. Wir sind schon ganz gespannt auf deine Unboxings! <3 Stay glossy, Lisa von GLOSSYBOX

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Lisa,

      ich bin auch schon ganz gespannt auf die kommenden Boxen. Diese hat auf jeden Fall überzeugt :)

      Bis bald,
      Mimi

      Löschen
  6. Head&shoulders mag ich mit Apfelduft :)

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen