Samstag, 16. April 2016

Getestet: Syoss Ceramide Complex Anti-Haarbrucht Kräftigungskur

Vor einigen Wochen konnte man sich im Syoss Testsalon für einen Test eines Produktes aus der Ceramide Complex Anti-Haarbruch bewerben. Ich habe mich dann für die

Kräftigungs Kur


entschieden.

Die Produkte aus dieser Serie sollen dank eines speziellen Keratin-Komplexes bis in alle Schichten der Haarfaser dringen und so das Haar von der Wurzel bis zur Spitze kräftigen. Das Ziel ist es, so Haarbruch zu reduzieren und schönes und kräftiges Haar zu haben.

Das natürliche Keratin im Haar wird oft durch äußere Einflüsse, wie Hitze, Färbungen und Salzwasser zerstört. Die Schuppenschicht des Haares wird so aufgeraut und das Haar wirkt glanzlos, trocken und brechen im schlimmsten Fall ab. Deshalb ist dieser Inhaltsstoff in dieser Haarkur enthalten. Die Haarstruktur wird wieder aufgebaut, das Haar bekommt seinen Glanz und Lebendigkeit zurück.

Syoss sagt sogar, dass das Haar verglichen zum unbehandelten Haar bis zu 20 x mehr Kraft hat. Erreicht wird das Ergebnis, in dem man am besten auch das Shampoo und die Spülung aus dieser Serie verwendet.

Wenn ihr euch für die genauen Inhaltsstoffe interessiert, ich habe diese hier für euch von der Verpackung abgeschrieben:

Aqua, Cetearyl Alcohol, Isopropyl Myristate, Behentrimonium Chloride, Distearoylethyl Hydroxyethylmonium Methosulfate, Ceramide NP, Hydrolyzed Keratin, Panthenol, Prunus Armeniaca Kernel Oil, Stearamidopropyl Dimethylamine, Lactic Acid, Cetyl Palmitate, Dimethicone, Parfum, Phenoxyethanol, Isopropyl Alcohol, Sodium Methylparaben, Cetrimonium Chloride, Guar Hydroxypropyltrimonium Chloride, Hexyl Cinnamal, Benzyl Alcohol, Linalool, Citronellol, Limone

Wir haben hier also ein Produkt, welches Silikone enthält, aber es ist ja auch nicht als solches deklariert. Auch handelt es sich nicht um Naturkosmetik, deshalb dürfen Konservierungsmittel wie Cetrimonium Chloride in geringer Konzentration  enthalten sein.

Preislich liegt diese Kur bei € 5,99 für 250 ml Inhalt.

Kommen wir zu meiner Erfahrung mit diesem Produkt: ich habe in der Vergangenheit Produkte dieser Marke ignoriert. Ich weiß nicht, ob es daran lag, dass die Größe der Shampoos und Spülungen (500 ml) mich abgeschreckt hat oder ob die Werbung im Fernsehen mich überhaupt nicht angesprochen hat. Zu Unrecht muss ich sagen, jetzt nachdem ich diese Haarkur kennengelernt habe.



Das Produkt mit seiner cremigen Konsistenz kommt in einer praktischen Tube daher, so dass es sich gut und einfach entnehmen lässt. Es duftet warm und gut, wie in einem luxuriösen Haarsalon. Auch das Auftragen und Einarbeiten funktioniert gut, ebenso wie das Ausspülen. Die Haare fühlen sich nach der Wäsche seidig weich an und gleiten nur in der Hand. Okay, der eine oder andere wird sagen, dass das Silikon dafür zuständig ist. Aber ob das Silikon auch wirklich für das schöne Endergebnis verantwortlich ist, kann ich nicht sagen.

Ich kann allerdings bestätigen, dass meine Haare so ab dem 3. Einsatz dieser Haarkur sich kräftig angefühlt haben. Meine Locken kamen mit weniger Strohigkeit und Frizz daher und sie glänzten schön. Alles Faktoren, die für das Produkt, trotz Silikone, sprechen.

Ich war also so positiv überrascht, dass ich mir gleich ein weiteres Produkt aus dem Hause Syoss zugelegt habe: eine Haarcoloration. Zu dieser komme ich wahrscheinlich in einem Aufgebraucht-Post.

Kurz gesagt, diese Haarkur hat überzeugt und ich würde sie mir sogar für diesen Preis nachkaufen, wenn ich mich nicht entschieden hätte erst mal meine derzeitigen Haarprodukte aufzubrauchen und dann mit der Curly Girl Methode loszulegen. Diese besagt, dass die Haare nicht mehr mit Shampoo gereinigt werden. Man verwendet nur Haarspülungen, die natürlich ohne Silikone auskommen, und Haaröle.

Wenn ihr also auf der Suche nach soliden Produkten zu fairen Preise für eure Haare seid, und euch Inhaltsstoffe wie Silikone nicht stören, so kann ich euch einen Blick in das Syoss Regal eurer Drogerie empfehlen.

Wer kennt diese Marke oder genau dieses Produkt und wie ist eure Meinung dazu? Ich freue mich auf euer Feedback.

Und wenn ihr auch mal an einem Syoss Produkttest teilnehmen möchtet, meldet euch doch im Testsalon an :)

Kommentare:

  1. Liebe Mimi,

    wie schön, dass du mit dem Produkt so zufrieden bist. Du weißt, dass ich die Syoss Produkte sehr mag, ich verstehe ehrlich gesagt nicht, dass sie nicht so beliebt sind. Und ich bin wirklich gespannt, was du zu der Coloration sagst. Ich habe lange Zeit damit gefärbt, doch leider finde ich keinen Drogeriemarkt, der meine Farbe führt... schade. Denn die Grauabdeckung und der Glanz waren top.

    Liebe Grüße, Bee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bee,

      genau deshalb hab eich auch zu der Coloration gegriffen. Du hattest sie mir empfohlen :)

      Ich hatte eine Coloration aus der Classic Reihe gewählt, diese war ganz okay, aber nicht außergewöhnlich gut. Der Auftrag hat gut geklappt, aber ich fand, dass die Farbe nicht besonders lange gehalten hat. Es gibt aber mehrere Versionen. Ich kaufe mir beim nächsten Mal eine andere. Welche hast du denn immer verwendet?

      Liebe Grüße
      Mimi

      Löschen
  2. Liebe Mimi,

    immer die aus der Classic Reihe und bei mir hat sie wirklich lange gehalten, und die Farbe war wirklich so, wie auf der Verpackung. Schade, dass sie dich nicht überzeugen konnte. Ich habe übrigens für meine Mutter aus der Ceramide Reihe ein Shampoo gekauft, ich bin mal gespannt, was sie sagt.

    Liebe Grüße, Bee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bee,

      oft variiert das Ergebnis von Farbe zu Farbe, ich teste mich einfach ein wenig weiter durch :)

      Wie hat deiner Mama das Shampoo gefallen?

      Liebe Grüße
      Mimi

      Löschen