Sonntag, 8. November 2015

Mein Drogerie Haul im Oktober 2015 + Review

Ich weiß, ich mache mich momentan etwas rar auf meinem Blog. Das liegt aber einzig und allein daran, dass ich beruflich recht eingespannt bin, was mich aber nicht daran gehindert hat, etwas Shoppen zu gehen :). Deshalb zeige ich euch heute, was ich in den letzten Wochen so in der Drogerie gekauft habt, zum Teil auch mit einer Mini-Mini-Review...


trend it up Contour & Glide Kajal "010" & "090"

Ich trage ja sehr gerne dunklen Kajalstift auf der Wasserlinie, am meisten in schwarz, aber auch oft in anderen Farben, um hier einen Akzent zu setzen. Und da ich in der Drogerie einen recht guten Kajalstift entdeckt habe (p2 perfect Look Kajal), habe ich mich hier weiter umgesehen und diese zwei der neuen dm Eigenmarke "trend it up" gekauft. Sie sollen hochpigmentiert und wasserfest sein. Die Drehmine lässt sich gut raus- und wieder zurückdrehen und am anderen Ende haben wir einen Mini-Anspitzer für die Mine (der bei mir so gut wie nie zum Einsatz kommt). Sowohl der schwarze Stift, als auch der blaue geben sehr gut Farbe ab, sind weich und cremig, verschmieren dabei nicht. Wenn man den blauen auf dem Handrücken aufträgt, erkennt man winzige blausilberne Glitzerpartikel, diese sieht man am Auge aber nicht. Die Haltbarkeit ist für den Preis von € 1,95 sehr gut. Nach dem Antrocknen sind sie sogar wischfest. Die Farbe hält fast den ganzen Tag und meine Augen vertragen diesen Kajalstift auch sehr gut. Insgesamt stehen 9 Farben zur Auswahl.

€ 1,95


essence XXXl longlasting lipgloss The Matt "05 Velvet Rose"

Ich bin ja ein bekennender Lippenstiftjunkie, aber diesmal wollte ich mich mal an die Lipglossen in der Drogerie wagen, von denen ich schon viel Gutes gehört habe. Dieser essence Lipgloss, oder besser gesagt Lipcream, denn so steht es auf der Verpackung, soll einen langanhaltenen semi-matten Effekt auf den Lippen zaubern. Die Farbe würde ich als altrosa bzw. ein rosa mit Rosenholz-Einschlag bezeichnen. Sie schaut wunderschön auf den Lippen aus, wenn man es schafft einen gleichmäßigen Auftrag hinzubekommen. Denn das ist hier ein kleines Manko. Die Lippencreme lässt sich nicht wirklich gleichmäßig auftragen, jedes Mal, wenn ich mit dem Applikator über die Farbe gehe, nehme ich wieder etwas mit runter. Es dauert dann halt etwas länger bis man einen wirklich schönen und natürlichen Look hinbekommt. Auf den Lippen fühlt sich die Creme etwas rau an, so als wären klinzekleine Partikel enthalten, dieses Gefühl lässt aber so nach ca. 10 Minuten nach. Das Ergebnis ist tatsächlich semi-matt, aber je länger man diesen Lipgloss trägt, desto trockener wird er auf den Lippen. Das Produkt an sich duftet leicht nach Karamellbonbon und schmeckt leicht süß. Keine Sorge, ich hab es nicht aufgegessen, aber wenn man mit der Zunge über die geschminkten Lippen geht, nimmt man diesen Geschmack wahr :)

€ 2,25


trend it up Ultra Matte Lipcream "050"

Ein weiteres mattes Lippenprodukt in meinem Haul :) Diesen angesagten Look auf den Lippen gefällt mir momentan sehr gut, auch wenn ich nicht unbedingt der Typ bin, der ständig angesagten Looks hinterher läuft. Diese Lippencreme soll langanhaftend, hochdeckend und sogar pflegend sein. Dafür soll die enthaltene Kakaobutter sorgen. Die Farbabgabe ist wirklich sehr intensiv, es reicht einmal über die Lippen zu gehen, so dass diese komplett mit Farbe bedeckt sind. Auf den Lippen fühlt es sich sehr cremig und leicht an, fast schon mousseartig. Komplett matt wird er nicht, es ist noch ein leichter Glanz vorhanden, der auch von dieser cremigen Konsistenz kommt. Die Farbe 050 (schade, dass es bei trend it up nur Nummern bei der Farbbezeichnung gibt) ist ein kräftiges Pink mit einem starken beerigen Einschlag. Vom Duft her erinnert es mich an einen Hustensaft, den ich als Kind immer trinken musste, wenn ich Husten hatte.

€ 3,75

essence liquid lipstick " 02 beauty secret"

Flüssiger Lippenstift hört sich doch interessant an, oder? In diesem Fall handelt es sich um eine Kombination aus Lippenstift und Lipgloss. Und zwar soll hier die Deckkraft eines Lippenstifts mit dem Glanz eines Lipglosses kombiniert werden. Auch die handliche Form erinnert eher an einen Lippenstift. Ich habe hier zu einem hellen Rosenholzton gegriffen, der sich sehr gut im Alltag einsetzen lässt. Der Applikator gibt auch gut Farbe ab und hinterlässt schön eingefärbte und glänzende Lippen, aber ohne dieses klebrige Gefühl, welches Lipglosse oft hinterlassen

€ 2,45


Balea Mizellen Reinigungswasser

Ich verwende Mizellenwasser sehr gerne, entweder um mein Augen-Make-up zu entfernen und mein Gesicht erst mal grob von Make-up zu befreien, bevor mein Waschgel zum Einsatz kommt. Da ist es doch selbstverständlich, dass ich auch das neue Balea Reingungswasser teste. Ich habe die Version für trockene und sensible Haut gewählt, weil mich das "sensibel" angesprochen hat. Ich hatte auch noch eins für Mischhaut gesehen. Mit Glycerin und Orangenblütenwasser, aber ohne Alkohol und parfumfrei soll es Augen, Gesicht und Lippen sanft und zuverlässig von Make-up befreien. Das tut es auch tatsächlich, aber es darf nichts ins Auge gelangen, denn das brennt. Was mir gar nicht gefällt, ist, dass es sich wie Seifenwasser anfühlt. Es schäumt auf dem Wattepad auf und hinterlässt ein klebriges Gefühl auf der Haut. Ich habe auf jeden Fall das Bedürfnis mein Haut danach zu waschen. Auch wenn meine Haut es gut verträgt, kann ich mir nicht vorstellen, dass es ein Nachkaufprodukt werden wird. Ich werde noch in einem separaten Post über dieses Wässerchen berichten und dann auch auf die Inhaltsstoffe eingehen.

€ 2,95 / 400 ml

Garnier Wahre Schätze Spülung "Argan & Camelia-Öl"

In einem Blogpost (leider kann ich mich nicht mehr an den Namen erinnern) habe ich von der neuen Garnier Haarpflegeserie mit dem vielversprechenden Namen "Wahre Schätze" gelesen. Meine Neugier war geweckt und da ich zur Zeit ein Shampoo mit Arganöl verwende, habe ich mir eine Spülung mit Arganöl geholt. Mittlerweile wissen wir alle um die positive Wirkung von Argangöl und ich verwende meist auch nur reines Arganöl von Noumida, aber als Zusatzstoff in Pflegeprodukten habe ich auch nichts dagegen. Natürliche Extrakte sollen aus diesem Produkt ein Pflegeprodukt machen, welches das Haar vom Ansatz bis in die Spitzen nährt und ihm intensiven Glanz verleiht. Silikone sind schon enthalten, aber keine Parabene. Die Spülung duftet leicht blumig, ganz angenehm, von dem Duft bleibt aber nichts im Haar. Die leichte Konsistenz lässt sich gut verteilen, aber es fühlt sich im Haar gar nicht pflegend an. So als würde ich gar nichts auftragen. Erst wenn ich eine größere Menge in mein Haar gebe, fühlen sich diese "gepflegt" an, auch nach dem Ausspülen. Aber leider kann ich nicht bestätigen, dass dieser Effekt nach dem Trocknen noch vorhanden ist. Meine Haare fühlen sich dann nur trocken und teils sogar strohig an.

€ 2,45 / 200 ml


Garnier Wahre Schätze Shampoo und Spülung "Mythische Olive"

Die Hoffnung stirbt bekanntermaßen als letztes, deshalb habe ich auch nach der Version mit Olivenöl gegriffen. Ich habe mir gedacht, dass vielleicht die Spülung alleine (Arganöl & Camelia-Öl) nicht ihre volle Wirkung entfalten kann, deshalb habe ich diesmal zum Shampoo und zur Spülung gegriffen. Noch dazu ist dieses für sehr trockenes und beanspruchtes Haar, vielleicht bringt das ja etwas. Natives Olivenöl wird ja nicht umsonst auch in der Hautpflege sehr geschätzt. Vom Duft her sind beide Produkte recht frisch, von der Anwendung und dem Ergebnis kann ich noch nicht berichten, da beide Produkte noch nicht zum Einsatz kamen.

je € 2,24 (Shampoo 250 ml, Spülung 200 ml)


Balea Cremeseife "Frozen Breeze"

Ich habe meine Flüssigseife, die ich euch in meinem Frankreich Haul gezeigt hatte, aufgebraucht und deshalb musste eine neue her. Ich habe zu dieser gegriffen, weil ich sie a) noch nicht kannte und b) sie vom Design so schön aussieht. Veilchen und Himbeere sorgen für einen blumig fruchtigen und süßen Duft, die Konsistenz ist sehr cremig. Ansonsten ist auch diese Flüssigseife, wie die meisten Balea Seifen, ein solides Reingiungsprodukt, welches die Haut nicht austrocknet. Der Duft hält nicht lange auf der Haut

€ 0,65 / 500 ml

ebelin Nagellackentferner "acetonfrei"

Dieses Produkt kaufe ich mir immer wieder nach. Es befreit die Nägel zuverlässig von Nagellack ohne die Nagellplatte oder die Nagelhaut anzugreifen oder auszutrocknen (natürlich sollte man kein Handbad darin nehmen :) ). Auf der Verpackung steht etwas von Mandelduft, aber ich nehme davon nichts wahr. Es riecht einfach nur nach Nagellackentferner.

€ 0,65 / 125 ml


p2 Fabulous Beauty Gala LE - Club Spirit Eyeliner "020 jet-set blue"

Schon lange habe ich kein Produkt aus einer LE gekauft. Mich sprechen noch die Lidschatten aus dieser LE an, habe aber diesmal erst mal zu diesem Flüssig-Eyeliner in blau gegriffen. Die Verpackung schaut schick und edel aus, wenn auch das Material nicht sehr hochwertig ist. Er soll schnell trocknen und langanhaltend sein. Der Pinsel ist recht fein und ermöglicht ein präzises Auftragen, das Blau schaut richtig toll am Auge aus. In ca. einer Minute ist der Eyeliner auch komplett durchgetrocknet und dann auch wischfest. Allerdings ist er nicht wasserfest.

€ 2,25 / 5 ml


essence merry berry LE - lipstick "03 red rocks"

Und weil ich eh schon dabei war mich mit LE-Produkten zu beschäftigen, bin ich einen Aufsteller weiter zu essence gegangen. Die Produkte aus der aktuellen merry berry LE sind zwar ganz schön, aber nicht ein Must-Have und es sind Farben dabei, die ich eh schon habe. Deshalb habe ich nur zu dem Lippenstift gegriffen, dessen Name mir am besten gefallen hat. Red Rocks ist ein intensives Pink mit beerigem Einschlag, und nicht so rot wie der Name es vermuten lässt. Vom Auftrag ist der Lippenstift cremig, und die Farbabgabe ist toll. Was die Haltbarkeit anbetrifft, muss ich diesen noch testen und kann gerne später darüber berichten, wenn Interesse da ist.

€ 2,29

Das war es, was ich mir im Oktober in der Drogerie gekauft habe. Wie findet ihr meine Wahl und welche Produkte gefallen euch besonders gut, bzw. weniger gut? Gibt es ein Produkt, von dem ihr euch eine ausführliche Review wünschen würdet? Ich freue mich auf euer Feedback.

Kommentare:

  1. Toller haul. Ich liebe die handseifen von balea. ❤️

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Vanessa, zu den Balea Handseifen greife ich immer wieder: meistens tolle Düfte, gute Reinigung und toller Preis :)

      LG
      Mimi

      Löschen